Entdecken Sie Rezepte
ganz nach Ihrem Geschmack!

Hier finden Sie köstliche Rezepte! Verfeinern Sie Ihre Suche mit
der Auswahl einer Zubereitungszeit und einer Speise-Kategorie.

Karottensuppe mit scharfen Bällchen

Karottensuppe mit scharfen Bällchen

Kategorie: Salate & Suppen

35 Minuten
Zubereitungszeit
Zutaten für 4 Personen
Suppe
300 g Karotten
3 Frühlingszwiebeln
600 ml Gemüsebrühe
100 ml Sahne
Salz, Pfeffer
Bällchen
1 Packung (125 g) Zottarella Kugel Classic
50 ml Sahne
Weizenmehl zum Bearbeiten
Salz, Pfeffer
1/2 TL Chiliflocken
1 Ei
Semmelbrösel zum Wenden
Pflanzenöl zum Frittieren
  1. Für die Suppe Karotten putzen, schälen und würfeln. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Einige Ringe für die Dekoration beiseitelegen.
  2. In einem Topf Gemüsebrühe, Karotten und Frühlingszwiebeln bei mittlerer Temperatur ca. 15 Min. weich kochen. Mit Sahne aufgießen, fein pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Für die Bällchen Zottarella Kugel gut abtropfen lassen, grob zerteilen und mit Sahne pürieren. Gegebenenfalls mit etwas Mehl abbinden. Masse mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken pikant abschmecken und daraus kleine Bällchen formen. Das Ei verquirlen. Bällchen in Mehl wenden, durch das Ei ziehen und in den Semmelbröseln wälzen. Diesen Vorgang noch einmal wiederholen.
  4. Ausreichend Pflanzenöl zum Frittieren erhitzen und die Bällchen darin portionsweise ca. 2 Min. goldgelb frittieren. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Mit der Suppe anrichten und mit Frühlingszwiebelringen bestreut servieren.