Entdecken Sie Rezepte
ganz nach Ihrem Geschmack!

Hier finden Sie köstliche Rezepte! Verfeinern Sie Ihre Suche mit
der Auswahl einer Zubereitungszeit und einer Speise-Kategorie.

Pizza Margherita

Pizza Margherita

Kategorie: Fingerfood

15 Minuten
Zubereitungszeit
Zutaten für 4 Personen
1/2 Würfel (21 g) Hefe
Zucker
350 g Weizenmehl
Salz
2 EL Olivenöl
1 Dose (400 g) stückige Tomaten
1 EL Tomatenmark
Pfeffer
1 TL Pizzagewürz
1/2 Bund Basilikum
1 Packung (250 g) Zottarella Rolle Classic
Weizenmehl zum Bearbeiten
  1. Hefe in 200 ml warmem Wasser mit 1 Prise Zucker und etwas Mehl anrühren. Zugedeckt ca. 10 Min. an einem warmen Ort gehen lassen.
  2. Restliches Mehl, 1 TL Salz und Olivenöl zu dem Vorteig geben und mit einem Handrührgerät mit Knethaken ca. 5 Min. zu einem glatten Teig verkneten. Mit einem sauberen Küchenhandtuch abgedeckt ca. 1 Std. an einem warmen Ort gehen lassen.
  3. Für die Sauce Tomaten mit Tomatenmark ca. 5–10 Min. einkochen. Mit Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker und Pizzagewürz abschmecken. Abkühlen lassen. Basilikum waschen, trocken schütteln und Blättchen abzupfen. Zottarella Rolle abtropfen lassen und in Scheiben schneiden.
  4. Backofen auf 220 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Backbleche mit Backpapier belegen.
  5. Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche nochmals kurz durchkneten und in 4 Portionen teilen. Jeweils ca. 28 cm rund dünn ausrollen und mit Tomatensauce bestreichen. Im Backofen nacheinander blechweise ca. 8 Min. backen. Herausnehmen, mit Zottarellascheiben belegen und nochmals ca. 3–5 Min. backen. Mit Basilikum bestreuen und servieren.