Entdecken Sie Rezepte
ganz nach Ihrem Geschmack!

Hier finden Sie köstliche Rezepte! Verfeinern Sie Ihre Suche mit
der Auswahl einer Zubereitungszeit und einer Speise-Kategorie.

Erdbeer-Wan-Tans mit Lavendelsauce

Erdbeer-Wan-Tans mit Lavendelsauce

Kategorie: Fingerfood

45 Minuten
Zubereitungszeit
Zutaten für 6 Personen
Lavendelsauce
1 Vanilleschote
500 ml Milch
1 EL getrockneter Lavendel
3 Eigelb
2
EL Zucker
1 EL Speisestärke
Wan-Tans
500 g Erdbeeren
1 TL Zitronensaft
1 EL Honig
1 Packung (250 g) Zottarella Rolle Balance
30 Wan-Tan-Teigblätter zum Frittieren
Pflanzenöl zum Frittieren
  1. Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. Milch mit Lavendel, Vanilleschote und Mark einmal aufkochen, dann abkühlen lassen und durch ein Sieb geben. Eigelbe, Zucker und Speisestärke glatt rühren und mit der Lavendelmilch vermischen. Bei geringer Temperatur so lange rühren, bis die Sauce andickt, dabei nicht kochen. Lavendelsauce abkühlen lassen und kalt stellen.
  2. Erdbeeren waschen, putzen, vierteln. Mit Zitronensaft und Honig marinieren. Zottarella Rolle abtropfen lassen, in kleine Würfel schneiden und mit den Erdbeeren mischen. In die Mitte eines jeden Teigblatts 1 EL Erdbeer-Zottarella-Mischung geben, Ränder mit Wasser bepinseln und alle vier Ecken nach oben zu einem kleinen Päckchen zusammendrücken.
  3. Wan-Tans portionsweise in reichlich heißem Pflanzenöl ca. 3–5 Min. goldgelb frittieren. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Mit Lavendelsauce anrichten und nach Wunsch mit einigen frischen Erdbeeren garnieren.